Sternwarte Bautzen

Beginn: 19.00 Uhr

 
     
24.01.2018  

„Astronomische Zahlen“
Die Vermessung des Alls

   
 

Wenn wir von großen Zahlen sprechen, die wir mit unserem Vorstellungsvermögen nicht mehr erfassen können, tritt häufig der Begriff der "astronomischen Zahlen" auf.
Das Eigenschaftswort "astronomisch" wird hier als Synonym für riesenhaft, ungeheuer, sehr hoch, gewaltig benutzt, womit auch der Begriff "unvorstellbar groß" verbunden ist.
Wie groß sind diese Werte eigentlich und wie messen die Astronomen ihre "astronomischen Entfernungen"?
Ausgehend von den Maßstäben in unserem Sonnensystem zeigt der Vortrag, wie diese gewaltigen Entfernungen bestimmt werden und wie in der Astronomie weitere Größen von Sternen gemessen werden können.


Bei klarem Himmel sind im Anschluss auch Beobachtungen möglich.