Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Was ist, was soll Digitalisierung

Template JekyllAndHyde

Mittwoch, 22.05.2019 - 19:00 Uhr

„Astronomen sehen Rot“
- Einstein und die Expansion von Raum & Zeit?

 „Das Universum expandiert“ Der Satz klingt zunächst einmal einfach. Aber schon die folgenden Fragen sind nicht mehr einfach zu beantworten:

In Bezug auf welches System und wie können wir überhaupt die Expansion von Raum und Zeit, besser der Raumzeit messen?“
Wohin expandiert das Universum?
Und brauchen Raum und Zeit dazu nicht weitere Dimensionen?

Antworten auf diese Fragen liefert Albert Einsteins Relativitätstheorie sowie Beiträge von „Meilenstein-Kosmologen“ wie Friedmann, Lemaitre und Hubble dazu.

Im Vortrag wird erklärt, wie in einem dynamischen Universums die Entfernung und die „Expansionsgeschwindigkeit“ von astronomischen Objekten in Bezug auf uns gemessen werden und wie die beobachteten kosmologischen Rotverschiebungen von Galaxien und Galaxienhaufen interpretiert werden.

Prof. Dr. Wolfram Winnenburg (Universitätssternwarte Siegen)

 

 Anmeldungen sind erbeten unter 03591-60 71 26 oder mail@sternwarte-bautzen.de!

 

zurück zur zur vorhergenden Seite